Donnerstag, 16. Juni 2011

Das war´s... war´s das?

Das war das Motto meiner Abizeitung 1986 ;o) und es passt auch wie Faust auf Auge zu diesem Post.

Seit dem allerersten Quilt 2003 bin ich bei Kinderlächeln dabei und habe viel Zeit und Liebe in dieses Projekt gesteckt und so viel zurückbekommen. Ich konnte mir nie vorstellen, dass es KiLä einmal nicht mehr geben könnte... aber 2010 war unser letztes Jahr mit diesem Projekt.
That´s it...
I was working for LoveQuilts Germany since the beginning in 2003. I put a lot of time and love in this project and received so much back. I could never imagine that it could stop. But 2010 was our last year...

Dies ist mein letztes Quadrat für KiLä, für Jannis - einen großen Schalke-Fan. Inzwischen ist der Quilt schon fertig.

 This is my last square for Jannis.









Und meine beiden letzten Quilts sind nun auch fertig und bei den Brüdern  David und Dimitri angekommen.
 





And my last quilts for the brothers David and Dimitri are finished and already received and loved





Wo sich eine Tür schließt, öffnet Gott ein Fenster
Where a door closes, God opens a window 


Doch so ganz ohne geht es doch nicht LOL und so freue ich mich sehr, dass Sabine und Silke aus dem KiLä-Team die Aktion mit Ihrer Seite Strahleaugen fortführen. Ein bisschen kleiner, ein bisschen anders, aber mit der gleichen Motivation - besonderen Kindern und ihren Familien ein Lächeln zu schenken.
But we can´t live without this feeling and so I am really delighted that Sabine and Silke from the LoveQuilt Germay group continue with their page "ray eye"













Diese beiden Geschenke durfte ich für Luc und seine Schwester Maja fertigen. Auch sie sind bereits bei ihren neuen Besitzern angekommen.
I finished these two gifts for Luc and his sister Maja. They have also already arrived at their new owners.

1 Kommentar:

  1. Alles wunderschön - wie man äh... frau von Dir gewöhnt ist. Viele von Euch sind ja schon viele Jahr aktiv dabei - und ich kann mir vorstellen (auch wenn es an anderer Stelle weitergeht), dass ein wenig Wehmut dabei ist.
    Eine Frage hätte ich da noch: Weisst Du woher die Vorlage von Asterix und Obelix in den Quilt ist?

    Lg, Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar :o)