Samstag, 23. Februar 2013

Die letzten zwei Wochen

gings mal wieder rund bei uns.
Töchterlein hatte bei Glatteis ihr Auto geschrottet - 1000 Schutzengel haben sie umflattert, denn das hätte echt böse ausgehen können. Einmal über die Gegenfahrbahn den Hang hinunter und am Baum Halt gekriegt - und das während des Berufsverkehrs! Zum Glück war sie schon sehr langsam unterwegs und die Brummifahrer grade Kaffee trinken, so kam sie mit einem leichten Schleudertrauma und einem kaputten Auto davon!
Zusätzlich zum Vollzeitjob, Haushalt und Renovierung der Wohnung durfte ich das Glückskind dann noch zur Arbeit fahren und wieder abholen... seit letztem Freitag hat sie zum Glück wieder einen fahrbaren Untersatz und auch den Umzug haben wir nun endlich über die Bühne gebracht.

Höchste Zeit die Nähmaschine zu entstauben ;o)


Für meine liebe Sabine durfte ich die Häusermotive aus einem RR verarbeiten. Gut dass es noch kalt ist - so kann sie noch ein bisschen darunter kuscheln.

1 Kommentar:

  1. Hallo Dane
    dann hat sie ja wirklich Glück gehabt.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar :o)